Tolle Bücher

Im Thiemo Graf Verlag erscheinen spannende Bücher rund ums Fahrrad - vom Fachbuch für Experten bis zum humorvollen Werk für jeden Mobilisten.

Absurdes aus der Verkehrsplanung

 

Absurdes aus der Verkehrsplanung

humorvoll illustriert von Michael Hüter

 

Autor: Thiemo Graf

Herausgeber: i.n.s. - Institut für innovative Städte

Verlag: Thiemo Graf Verlag

ISBN: 978-3-940217-28-8

2. erweiterte Auflage, 2019

36 Illustrationen mit Vorwort und Epilog, Hardcover

Preis: 14,90 €

 

Wie sähen unsere Straßen eigentlich aus, würden sie nach den gleichen Prinzipien geplant und gebaut, wie unsere Radwege? der Radverkehrsexperte Thiemo Graf hat sich diese Frage gestellt und die Antworten von dem genialen Illustrator Michael Hüter mit spitzer Feder und ein wenig künstlerischer Freiheit zu Papier bringen lassen. Den Leser erwartet ein humorvoller Einblick in eine absurde Verkehrswelt, die sowohl dem Laien als auch dem Fachmann mit einem deutlichen Augenzwinkern zeigt, wie wir Radverkehr neu denken und planen müssen. Eine unterhaltsame Pflichtlektüre für jeden Mobilisten.

 

Die Erstauflage ist im Dezember 2017 erschienen. Die aktuelle Ausgabe ist eine um sechs neue Illustrationen erweiterte Auflage.

 

Absurdes aus der Verkehrsplanung

14,90 €

  • 0,21 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stimmen zum Buch

"Das neue Buch (…) bietet einen amüsanten Einblick in eine skurrile Verkehrspolitik, der deutlich macht, dass Radverkehr neu gedacht werden muss. Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit viel Fingerspitzengefühl und viel Humor zeigen Graf und Hüter auf, wie es auch sein könnte. Das macht viel Spaß!"

 

Aktiv Radfahren, März 2018

Geschenkidee

Passend zum Büchlein gibt es die humorvollen Illustrationen von Michael Hüter jetzt auch als Kaffee- und Teetasse - einzeln oder im praktischen Set.


Autor Thiemo Graf (Quelle: ADFC Hessen/Willner)
Autor Thiemo Graf (Quelle: ADFC Hessen/Willner)

Über den Autor

Mit seinem Handbuch: Radverkehr in der Kommune hat Thiemo Graf im Jahr 2016 ein viel beachtetes Standardwerk zur Radverkehrsplanung in Deutschland publiziert und im Folgejahr gemeinsam mit Michael Hüter Absurdes aus der Verkehrsplanung veröffentlicht. Mit Einrichtung von Fahrradstraßen folgte in 2018 sein drittes Buch.

 

Der Autor ist Geschäftsführer des Institut für innovative Städte und als Referent zu Fuß- und Radverkehr tätig - darunter für das Deutsche Institut für Urbanistik (difu), die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität in Hessen (AGNH) und die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK Bayern).