Reiseberichte und Reiseziele für Radfahrer 

Einfach mal zurücklehnen: Unsere Geheimtipps für alle, die das Fahrradfahren lieben.

 

Bestellungen ab 20 € sind versandkostenfrei!*

*gilt nicht für Bestellungen aus Österreich und der Schweiz

Cape to Cape

Cape to Cape

In Rekordzeit mit dem Fahrrad vom Nordkap bis nach Südafrika

 

Autor: Deichmann, Jonas; Hympendahl, Philipp; Farin, Tim

Verlag: Delius Klasing

ISBN: 978-3-667-11967-4

1. Auflage, 2020

160 Seiten, Broschur

 

Zwischen Polarlichtern und Wüstensand: Von Kap zu Kap auf dem Gravel-Bike

18.000 Kilometer, fünfzehn Länder, ein Mann. Als Jonas Deichmann zu seinem Abenteuer "Cape to Cape" aufbricht, weiß er noch nicht, wie viel ihm diese Reise abverlangen wird. Er hat nur ein Ziel: den Weltrekord. 72 Tage verbringt er im Sattel, unter sich seinen Graveler, vor sich eine Wahnsinnstour.

Sein Weg führt den Münchner Extremsportler durch wunderschöne Landschaften, aber auch durch karge Wüsten und Krisengebiete. Im Gepäck hat der Selbstversorger nur das Allernötigste. "Cape to Cape. In Rekordzeit mit dem Fahrrad vom Nordkap nach Südafrika" zeigt seine schönsten und bewegendsten Erlebnisse während seiner Reise:

- Hochspannender Reisebericht des vierfachen Weltrekordhalters Jonas Deichmann: Die komplette Radreise vom Nordkap bis zum Kap der Guten Hoffnung

- Hintergründe über den hart erkämpften Weltrekord auf dem Fahrrad ohne Betreuer und Begleitfahrzeug

- Alle Etappen der Rekordfahrt durch 15 Länder, u. a. durch Norwegen Finnland, Russland, den Nahen Osten, Ägypten, Eritrea und Südafrika

- Mit packenden Texten von TOUR-Autor Tim Farin und starken Bildern von Fotograf Philipp Hympendahl

- Für Extremsportler und Rekordjäger: Bikepacking-Tipps und FAQs zu Ausrüstung, Vorbereitung, Finanzierung und Pannen am Rad

Cape to Cape - In Rekordzeit mit dem Fahrrad vom Nordkap bis nach Südafrika

29,90 €

  • 0,68 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

6000 Kilometer westwärts

6000 Kilometer westwärts

Auf dem Rad mitten durch Amerika

 

Autor: Rohrbach, Dirk

Verlag: National Geographic Taschenbuch

ISBN: 978-3-492-40610-9

Erweiterte Taschenbuchausgabe, 2017

240 Seiten, Taschenbuch

 

Dirk Rohrbach fühlt sich in keinem anderen Land so zu Hause wie in Amerika. 40 Reisen in 25 Jahren hat er dorthin unternommen, Zehntausende von Meilen zurückgelegt: zu Fuß, im Kanu, auf dem Fahrrad und mit seinem 74er Ford Truck Loretta. Jetzt sattelt er wieder sein Rad und durchquert den Kontinent vom Atlantik zum Pazifik, immer auf der Suche nach spannenden Geschichten und außergewöhnlichen Menschen. Die genaue Route ergibt sich unterwegs, kein GPS-Navi, sondern Seiten aus dem Straßenatlas weisen ihm den Weg. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch ein Land, das ihn doch jedes Mal aufs Neue inspiriert.

6000 Kilometer westwärts - Auf dem Rad mitten durch Amerika

15,00 €

  • 0,32 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mit dem Klapprad in die Kälte

Mit dem Klapprad in die Kälte

Abenteuer auf dem Iron Curtain Trail

 

Autor: Moore, Tim

Verlag: Covadonga

ISBN: 978-3-95726-017-8

320 Seiten, Buch, 2017

 

Eine irrsinnige Solo-Expedition: 9.000 Kilometer auf dem Iron Curtain Trail von der Arktischen See ans Schwarze Meer - mit einem DDR-Klapprad.

 

Tim Moore, bereits als extrem tollkühner und -patschiger Held etlicher urkomischer Abenteuertrips in Erscheinung getreten, erklimmt einen neuen Gipfel des leichtsinnigen Übermuts. Er nimmt sich vor, die 9.000 Kilometer entlang des einstigen Eisernen Vorhangs abzuradeln, und setzt sich dazu auf ein altes DDR-Klapprad mit mickrigen 20-Zoll-Laufrädern und lächerlichen zwei Gängen. Bekannt dafür, keiner Unannehmlichkeit aus dem Weg zu gehen (und jeder Unannehmlichkeit zu begegnen), beginnt er seine Reise am nördlichsten Punkt der russisch-norwegischen Grenze genau rechtzeitig, um den brutalen Zenit des arktischen Winters zu erleben und sein tapferes MIFA 904 fortan durch die endlose Eishölle der finnischen Tundra prügeln zu dürfen.

 

Moore schläft in Banktresoren, herrschaftlichen Palästen und original erhaltenen sowjetischen Jugendherbergen, er schlägt sich mit wodka-befeuerter Feindseligkeit, rumänischen Erdrutschen und einer überaus knödellastigen Diät herum. Aber der Abenteurer aus England und sein niedliches Fahrrad aus volkseigener Produktion halten durch - dank der Gastfreundschaft von lappländischen Rentierzüchtern und serbischen Rockstars sowie den magischen Segnungen eines deutschen Energydrinks. Und irgendwann, nach drei Monaten, zwanzig durchquerten Ländern und einem Temperatursprung um 58 Grad Celsius, holpern die beiden tatsächlich an ihr Ziel, die bulgarische Schwarzmeerküste - spürbar älter und weiser geworden, aber vor allem älter.

Mit dem Klapprad in die Kälte - Abenteuer auf dem Iron Curtain Trail

14,80 €

  • 0,58 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ein Coffee to go in Togo

Ein Coffee to go in Togo

Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee

 

Autor: Weber, Markus Maria

Verlag: Conbook Verlag

ISBN: 978-3-95889-138-8

6. unveränderte Ausgabe, 2018

464 Seiten, Broschur

 

Eines Tages wirft der Unternehmensberater Markus Weber seine heile Welt über den Haufen und stürzt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer. Er setzt sich auf sein Fahrrad und fährt los - durch 26 Länder, bis nach Togo. Seine Reise führt ihn durch verlassene osteuropäische Dörfer und über zermürbende Sandpisten in Westafrika. Er fährt per Anhalter durch die Sahara, radelt durch den guineischen Regenwald und schmuggelt sich in Liberia über geschlossene Grenzübergänge. Alles, um zwei Fragen zu beantworten: Wer bin ich? Und: Gibt es eigentlich Coffee to go in Togo?

 

Ein wahnwitziges Reiseabenteuer zwischen Aufbruchlaune, Selbstfindung und ungewöhnlichen Begegnungen auf 14.037 Radkilometern.

Ein Coffee to go in Togo - Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee

12,95 €

  • 0,56 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rückenwind

Rückenwind

Mit dem Rad um die Welt

 

Autor: Burgholzer, Anita; Hübl, Andreas

Verlag: Burgholzer

ISBN: 978-3-200-03297-2

304 Seiten, Taschenbuch 2014

 

»Raus aus der Tretmühle und rauf auf den Drahtesel«, sagen sich die beiden Oberösterreicher Anita Burgholzer und Andreas Hübl, als sie ihre Jobs an den Nagel hängen und die weichen Bürosessel gegen harte Fahrradsättel eintauschen. Die leidenschaftlichen Radnomaden erzählen von ihrem intensiven Leben im Sattel, das sie 36.500 km durch 35 Länder und 3 Kontinente führt. Persönlich und ungeschminkt gewähren sie dem Leser einen tiefen Einblick in den Alltag eines "ganz gewöhnlichen" Reiseradler-Paars, geprägt von Höhen und Tiefen, körperlichen und mentalen Herausforderungen, Beziehungsproben und einzigartigen Begegnungen mit fremden Kulturen, Menschen und großen Naturlandschaften.

»Rückenwind« - eine Reise, in der nicht Tempo und Leistung bestimmend sind. Die uns vor Augen führt, wie wenig man zum persönlichen Glück benötigt und dass uns Menschen trotz aller Gegensätze, verschiedener Kulturen und Wertvorstellungen weitaus mehr verbindet als wir denken.

»Mit dem Rad reist man so langsam, dass alles Heimat ist«

 

Ein Euro pro Buchverkauf wird an eine in Nepal tätige, wohltätige Organisation gespendet!

Rückenwind - Mit dem Rad um die Welt

15,90 €

  • 0,48 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rad ab 2

Rad ab 2

Zum zweiten Mal mit dem Rad um die Welt. Vier Jahre, 68 Länder und 88.000 Kilometer

 

Autor: Smolka, Peter

Verlag: Reise Know How Verlag Grundmann

ISBN: 978-3-89662-526-7

1. Auflage, 2018

360 Seiten, Taschenbuch

 

Job gekündigt, Auto verkauft, Wohnung leergeräumt und alles, was man für viereinhalb Jahre braucht, in ein paar Packtaschen verstaut - im Frühjahr 2013 lässt der Erlanger Abenteurer Peter Smolka das bequeme Leben hinter sich, um zum zweiten Mal den Globus zu umradeln. Er startet nach Osten. Eine Reise ins Ungewisse.

Bis nach Russland begleiten ihn drei Freunde aus Erlangen, jenseits von Moskau ist Smolka dann allein unterwegs. Auf langen Umwegen über Pakistan und Südindien geht es weiter nach China, wo er an der Grenze vier Wochen lang festsitzt. Ein Jahr nach dem Aufbruch steht er in Shanghai am Pazifik. Von dort bringt ihn ein Containerschiff nach Kanada.

Als langsam Reisender ist Peter Smolka immer ganz nah an den Menschen und an der Natur. Er nimmt Indien intensiv mit der Nase auf, Südostasien mit dem Gaumen, genießt die Freiheit in der Weite Kanadas. Auf seinem Weg nach Südamerika kann ihn auch ein Überfall in Nicaragua nicht aufhalten. Als ihm nach 60.000 Kilometern in Argentinien allerdings das treue Fahrrad gestohlen wird, steht er kurz vor dem Abbruch der Reise.

Von Rio de Janeiro wählt Peter Smolka den Seeweg nach Südafrika und nach der Durchquerung ganz Afrikas von Kapstadt bis nach Kairo kehrt er über den Bosporus nach Europa und nach Erlangen zurück - nach 88.000 geradelten Kilometern durch 68 Länder und viereinhalb Jahre später.

Rad ab 2 - Zum zweiten Mal mit dem Rad um die Welt. Vier Jahre, 68 Länder und 88.000 Kilometer

17,50 €

  • 0,54 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde

Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde

Vom Improvisieren, von Freundschaften und kleinen & großen Abenteuern

 

Autor: Wachter, Annika; Gallegos Ricci, Roberto S.

Verlag: Bruckmann

ISBN: 978-3-7343-1346-2

1. Auflage, 2020

192 Seiten, gebundene Ausgabe

 

Sie waren völlig orientierungslos, verliefen sich sogar im Supermarkt und hatten noch nie einen Fahrradschlauch repariert. "Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde" ist die Geschichte eines jungen Paares, das ein bisschen in Richtung Asien radeln wollte und erst fünf Jahre und 32.000 Kilometer später wieder nach Hause kam. Anekdoten vom Improvisieren, von Freundschaften, Abenteuern und Erlebnissen, aber auch vom Scheitern, sich Ärgern und Wiederaufstehen.

Wie aus einer Radtour eine Weltreise wurde - Vom Improvisieren, von Freundschaften und kleinen & großen Abenteuern

22,99 €

  • 0,74 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bikepacking

Bikepacking

Langstreckenabenteuer mit leichtem Gepäck

 

Autor: Lichter, Justin; Kline, Justin

Verlag: Delius Klasing

ISBN: 978-3-667-11264-4

1. Auflage, 2018

176 Seiten, Taschenbuch

 

Bikepacking - lange Touren mit Mini-Gepäck

Bikepacking macht dort weiter, wo unser Bestseller Rad und raus aufgehört hat. Ging es da um Microadventures, kurze Fahrradurlaube und Fahrradtouren am Wochenende, geht es diesmal raus in die weite Welt: Die Autoren Justin Lichter und Justin Kline satteln ihre Bikes für Erlebnisreisen und Langstreckenabenteuer wie die "Tour Divide" in den Rocky Mountains oder der "Annapurna Circuit" im Himalaya.

Auf klassische Packtaschen am Gepäckträger verzichten sie dabei, denn wer alles eng am Fahrrad unterbringt, fährt leichter, schneller und weiter. Bikepacking bedeutet, möglichst wenig Gepäck dabei zu haben und so mit dem Fahrrad auch auf langen Radwanderungen geländegängig und agil zu bleiben.

Bikepacking - auf die Ausrüstung kommt es an

Genauso wichtig wie die Wahl der richtigen Taschen ist bei dieser Art des Radreisens eine ultraleichte Ausrüstung und eine gut durchdachte Vorratshaltung. Dazu finden Sie in dem Buch Bikepacking. Langstreckenabenteuer mit leichtem Gepäck viele praktische Tipps und Checklisten. Die Ultrabike-Ikone Jay Petervary verrät, mit was Sie auf Langstrecken-Radtouren rechnen müssen und welche Packtipps sich auf seinen Abenteuern bewährt haben. Der Instagram-Star Benedict Wheeler, der unter @Ultraromance sein Biker-Leben mit der Welt teilt, gibt Ihnen selbst erprobte Hinweise zur optimalen Vorratshaltung.

So gelingt die Selbstversorgung unterwegs und das Übernachten in freier Natur!

- Alles Wissenswerte zum richtigen Material und zur richtigen Ausrüstung

- Radtouren planen mit Checklisten für jedes Terrain und jedes Wetter

- Survival-Know-how zu Übernachtungen in der Natur

- Viele erläuternde Fotos

- Praxistipps aus der Ultrabike-Szene

Bikepacking - denn weniger Gepäck ist mehr!

Bikepacking - Langstreckenabenteuer mit leichtem Gepäck

16,90 €

  • 0,32 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rad und Raus

Rad und Raus

Alles für Microadventure und Bikepacking

 

Autor: Fehlau, Gunnar

Verlag: Delius Klasing

ISBN: 978-3-667-10929-3

2. Auflage, 2018

160 Seiten, Taschenbuch

 

Man braucht nicht viel für eine Kurzreise mit dem Fahrrad inklusive Übernachtung. Was man benötigt, lässt sich leicht am Rad unterbringen - und schon kann das "Feierabenteuer" beginnen. Eine Radtour, ein Lagerfeuer, eine Übernachtung unterm Himmelszelt. Das Erlebnis beginnt direkt vor der eigenen Haustür.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! Warum ewig eine lange Radreise planen, die eh nie Realität wird? Raus aus dem Büro, rauf aufs Rad und für die Nacht oder ein Wochenende in die Natur - Gunnar Fehlau zeigt in diesem Buch, wie das geht und richtig Spaß macht.

- Alles Wissenswerte zum richtigen Material und zur richtigen Ausrüstung

- Survival-Know-how und Wissenswertes zu Übernachtungen in der Natur

- Tipps zur Tour-Planung

Der Guide für deutsche Bike-Packer und Feierabenteurer! Mit einem Vorwort von Wigald Boning.

Rad und Raus - Alles für Microadventure und Bikepacking

16,90 €

  • 0,28 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

100 Traumziele für Radfahrer

100 Traumzile für Radfahrer

Von der Brooklyn Bridge bis zum Gotthardpass

 

Autor: Droussent, Claude

Verlag: Delius Klasing

ISBN: 978-3-667-11416-7

1. Auflage, 2018

208 Seiten, Taschenbuch

 

Wohin führt Ihre nächste Radreise?

Welches Bild haben Sie vor Augen, wenn Sie den Begriff Radreise hören: einen Ausflug mit dem Rennrad, einen herausfordernden Mountainbike-Trail, eine Fahrradtour am Fluss entlang oder eine Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad durch Berlin?

Ob Sie die sportliche Herausforderung am Stilfser Joch suchen, ihr Fahrradurlaub Sie auf die staubigen Pisten Namibias führt oder ob Sie Kopenhagen auf seinen Fahrradautobahnen erkunden: Der Sportjournalist Claude Droussent stellt Ihnen in seinem Bildband die schönsten Ziele zum Radfahren weltweit vor.

Rennrad-Tour oder Mitternachtsbiken?

Neben den Klassikern für Radurlaube wie dem Donau-Radweg, der Fietsstad Amsterdam oder der Kult-Etappe der Tour de France, dem Mont Ventoux, stehen zahlreiche außergewöhnliche Vorschläge wie Mitternachtsbiken auf den Lofoten oder eine Wüstentour zum jordanischen Weltkulturerbe Petra auf der langen Liste der Traumziele.

- Ausgefallene Ziele für Urlaube mit dem Fahrrad weltweit

- Vorschläge für Radwanderwege und gut erreichbare Nahziele in Europa

- Inspirationsquelle für Rennradfahrer, Mountainbiker und Städtereisende - auch mit Kindern!

- Spektakuläre Fotos, einladende Texte und Hintergrundwissen zu Land und Leuten

- Detaillierte Informationen zu Terrain, Witterungsbedingungen, Schwierigkeitsstufen und notwendigem Equipment

100 Traumziele für Radfahrer. Von der Brooklyn Bridge bis zum Gotthardpass macht Lust, sich sofort auf den Sattel zu schwingen und die Entscheidung, wohin es zuerst gehen soll, fällt mit jedem Umblättern schwerer!

100 Traumzile für Radfahrer - Von der Brooklyn Bridge bis zum Gotthardpass

29,90 €

  • 1,06 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

50 legendäre Radwandertouren weltweit

50 legendäre Radwandertouren weltweit

 

Verlag: Kunth

ISBN: 978-3-95504-550-0

2. Auflage, 2018

328 Seiten, gebundene Ausgabe

 

Aufsatteln und losdüsen: Über 50 Radtouren in rund 30 Ländern - von Albanien bis Wales und von Australien bis Bhutan - werden in diesem Guide vorgestellt. Dabei sind familientaugliche Ausflüge ebenso berücksichtigt wie adrenalinreiche Trips, flotte Stadterkundungen per Rad ebenso wie klassische Strecken ins erholsame Grün. Ergänzt durch Karten und hilfreiche Infos, ist dieser Band ein idealer Begleiter bei der Planung und inspiriert zu Radwandertouren auf allen fünf Kontinenten.

+ 50 Radwandertouren weltweit

+ Familientauglich bis anspruchsvoll

+ Mit praktischen Reisetipps

50 legendäre Radwandertouren weltweit

29,95 €

  • 1,42 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Lonely Planet Legendäre Radtouren in Europa

Lonely Planet Legendäre Radtouren in Europa

Die 50 spannendsten Touren des Kontinents

 

Verlag: Lonely Planet Deutschland

ISBN: 978-3-8297-3664-0

1. Auflage, 2020

320 Seiten, gebundene Ausgabe

 

Europa auf zwei Rädern

Radeln mit Blick aufs Meer, gemütliche Langstreckentouren, schweißtreibende Mountainbike-Abenteuer oder den Helden der Tour de France auf der Spur: Dieses Buch erkundet Europa, die Heimat des Radsports, auf dem Sattel. Wo sonst führt der Weg in wenigen Stunden von alpinen Landschaften in ein nettes, städtisches Café? 50 Radverrückte nehmen dich mit auf ihren Gepäckträger, entlang ihrer ganz persönlichen Routen. Für alle, die das Radfieber gepackt hat, gibt es zu jeder Tour Alternativenrouten, die ähnliche Abenteuer versprechen.

 

- Mit Routen für jedes Zeit-Budget und für jedes Fitnesslevel

- Inspiration und konkrete Vorschläge mit Lonely Planet-Expertise

Lonely Planet Legendäre Radtouren in Europa - Die 50 spannendsten Touren des Kontinents.

29,90 €

  • 1,35 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1