Bücher zum Genießen

Einfach mal zurücklehnen: Unsere Geheimtipps für alle, die das Fahrradfahren lieben.

 

Bestellungen ab 100 € sind versandkostenfrei!

Absurdes aus der Verkehrsplanung

 

Absurdes aus der Verkehrsplanung

humorvoll illustriert von Michael Hüter

 

2. erweiterte Auflage mit neuen Illustrationen

 

Wie sähen unsere Straßen eigentlich aus, würden sie nach den gleichen Prinzipien geplant und gebaut, wie unsere Radwege? der Radverkehrsexperte Thiemo Graf hat sich diese Frage gestellt und von dem genialen Illustrator Michael Hüter mit spitzer Feder und ein wenig künstlerischer Freiheit zu Papier bringen lassen. Das Ergebnis ist eine unterhaltsame Pflichtlektüre für jeden Mobilisten.

 

Mehr Informationen zum Buch...

Absurdes aus der Verkehrsplanung

14,90 €

  • 0,21 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Radfahrer Cartoons

 

Die Radfahrer Cartoons

Eine illustrierte Anleitung für das Leben auf zwei schmalen Reifen

 

Autor: Walker, Dave

Verlag: Covadonga

ISBN: 978-3-95726-026-0

1. Auflage, 2017

144 Seiten, Buch

 

Dave Walker ist der Radsport- und Fahrrad-Cartoonist. Viele Arbeiten des britischen Illustrators genießen längst international Kultstatus unter begeisterten Radfahrern. Jetzt hat er seine schönsten Cartoons zum Thema in einem Buch versammelt: Ob es um das Zusammenleben mit fanatischen Rennradliebhabern geht oder um die Tücken des Fahrradkaufs und der Radwegbenutzungspflicht – in weit mehr als hundert abwechslungsreichen Ganzseitern über das Radfahren als Sport und in der Freizeit, in der Stadt und zur Arbeit liefert er eine augenzwinkernde Anleitung für das pralle Leben auf zwei schmalen Reifen.

 

Die Radfahrer Cartoons

12,80 €

  • 0,45 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss

 

101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss

 

Autor: Reidl, Andrea

Verlag: GeraMond Verlag

ISBN: 978-3-95-613-051-9

1. Auflage, 2018

192 Seiten, Softcover

 

Wo entstand der erste Fahrradclub Deutschlands? Wann startete die erste Tour de France? Was ist Deutschlands heimliche Radlerhauptstadt? Wie funktioniert ein pannensicherer Reifen? Worin unterscheiden sich Mountainbike, Trekkingrad und BMX? Diese und viele weitere Fragen rund ums Rad beantwortet Fahrrad-Bloggerin Andrea Reidl in ihrer Pflichtlektüre für Fahrradfans: mal rein informativ, mal launig amüsant – und immer lesenswert.

101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss

14,99 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Vollbremsung

 

Vollbremsung

Warum das Auto keine Zukunft hat und wir trotzdem weiterkommen

 

Autor: Gietinger, Klaus

Verlag: Westend

ISBN: 978-3-86489-280-6

1. Auflage, 2019

192 Seiten, Softcover

 

Wege in die Zukunft der Mobilität, in der wir ohne Auto weiterkommen.

Das Auto tötet jährlich Millionen Menschen, zerstört die Umwelt und die Atmosphäre. Schuld daran ist eine allmächtige Autoindustrie, die die Welt jedes Jahr mit mehr KFZ zumüllt. Autofahren macht süchtig, wir sind die Junkies, die Konzerne, Politiker und Medien bilden ein Drogenkartell, das uns Mobilität verspricht und Stau und Sterben beschert. Wollen wir nicht an die Wand fahren, ist es Zeit für eine Vollbremsung. Und nie war der Moment günstiger: Diesel-, Feinstaub-, Stickstoffgate, drohende Klimakatastrophe. Vor allem junge Menschen lassen sich dies nicht mehr gefallen. Sie schwänzen die Schule, um den Planeten zu retten. Dieses Buch zeigt wie wir weiterkommen. Steigen Sie ein, springen Sie auf, gehen Sie ihren Weg!

Vollbremsung

16,00 €

  • 0,28 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Die Regeln

 

Die Regeln

Kodex für Radsportjünger

 

Autor: Velominati

Verlag: Covadonga 

ISBN: 978-3-9572-6027-7

1. Auflage, 2018

312 Seiten, Softcover

 

Bei den Velominati dreht sich alles um die bedingungslose Passion für das schnelle Radfahren - nicht einfach nur als Freizeitvergnügen oder als Art der Fortbewegung, sondern als Ausdruck einer eigenen Lebensart. Sie haben sich formiert, um das bedeutende kulturelle Erbe des Straßenradsports zu feiern, samt dem steten Streben nach sportlicher Höchstleistung im Sattel und lässiger Eleganz im Auftreten.

DIE REGELN sind ihre Bibel. 

Die Regeln

14,80 €

  • 0,45 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren

 

Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren

 

Autor: Herrmann, Sebastian

Verlag: Piper

ISBN: 978-3-49227692-4

1. Auflage, 2017

224 Seiten, Softcover

 

Ob Fixie oder Retro-Drahtesel, Trekking- oder E-Bike – Sebastian Herrmann kennt vom täglichen Arbeitsweg bis hin zu Amateurrennen, Alpenüberquerungen und Donauradwanderungen alle Facetten des Daseins im Sattel. Er weiß um die Sucht nach Kilometern und die grausige Furcht vor dem Hungerast. Erzählt von skurrilen Rekorden und Klapprad-Weltmeisterschaften, würdigt die Protagonisten des Profisports und widmet sich neben dem Pedalneid und der Begeisterung für alte Stahlrahmen den existenziellen Fragen eines jeden Zweiradfans: Kann man in eng anliegender Funktionskleidung seine Würde wahren? Muss man an roten Ampeln tatsächlich halten, wenn man so umweltfreundlich unterwegs ist? Und wie reagiert man, wenn Diebe einem die große Liebe ausspannen? Eine ebenso witzige wie verblüffende Hymne an die anmutigste und berauschendste Art der Fortbewegung.

Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren

15,00 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Velopedia

 

Velopedia

Die Fahrradwelt in Infografiken

 

Autor: Dineen, Robert 

Verlag: Delius Klasing

ISBN: 978-3-6671-1013-8

1. Auflage, 2017

192 Seiten, Buch

 

Nützliches und nutzloses Wissen für Fahrrad-Freaks.

Von Statistiken der großen Radrennen Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España, über Zahlen und Fakten zu den berühmtesten Rennfahrern und deren Trikots, Haarschnitte und Bärte, bis hin zu den skurrilsten Preisen für siegreiche Fahrer oder zu den dümmsten Ausreden von erwischten Doping-Sündern – Velopedia ist ein Füllhorn von Fachwissen, egal ob für Expertenrunden oder Stammtischgespräche.

Robert Dineen ist es perfekt gelungen, diese Unmengen von wichtigen, witzigen und auch unnötigen Informationen höchst unterhaltend in seinen kunstvollen Infografiken darzustellen.

 

Das etwas andere Geschenkbuch für Radsport-Fans. Originell. Unterhaltend. Sympathisch.

Velopedia

19,90 €

  • 0,74 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

How To Survive als Radfahrer

 

How To Survive als Radfahrer

Wie man auf dem Fahrrad in der Stadt überlebt

 

Autor: Schumacher, Juliane

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf

ISBN: 978-3-86265-640-0

1. Auflage, 2017

264 Seiten, Softcover

 

Fahrradfahren ist viel mehr als nur eine Art, sich fortzubewegen oder um einen Freizeitausflug zu machen. Das Rad ist Lifestyleprodukt und Alltagsgegenstand in einem. Nicht selten ist es die beste Möglichkeit, schnell und unkompliziert von A nach B zu kommen. Doch das Radeln, vor allem in der Stadt, ist kein Zuckerschlecken.

Rechtsabbiegende Lkw, Falschparker, Dooring, aggressive Autofahrer, ignorante Mitbürger, Touristen und andere Fußgänger, die über Radwege laufen, machen den Fahrradalltag zur Challenge. Auf dem Rad wird der Arbeitsweg ganz schnell zum Abenteuer und Hindernisparcours, der auch die stärksten Nerven irgendwann herausfordert.

Wer sich als RadfahrerIn nicht unterbuttern lassen möchte, muss die volle Aufmerksamkeit dem Verkehr und seiner Umgebung widmen. Dabei darf man für alle anderen Verkehrsteilnehmer am besten noch mitdenken. Das Buch bietet Hilfestellung für den Radleralltag – es ist ein Ratgeber, der sich nicht immer allzu ernst nimmt.

 

How To Survive als Radfahrer

9,99 €

  • 0,26 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Das Fahrrad - Eine Kulturgeschichte

 

Das Fahrrad

Eine Kulturgeschichte

 

Autor: Hans-Erhard Lessing

Verlag: Klett-Cotta

ISBN: 978-3-608-91342-2

4. Auflage, 2019

255 Seiten, Hardcover

 

Eine Kulturgeschichte des Glücks auf zwei Rädern und einer genialen Technik. Vor 200 Jahren löste das Fahrrad eine nie gekannte Euphorie auf der ganzen Welt aus. Alle konnten sich erstmals ein Verkehrsmittel leisten und sich individuell fortbewegen. Infolge seiner rasanten Entwicklung ist das Fahrrad heute weltweit so weit verbreitet wie kein anderes Verkehrsmittel. Hans-Erhard Lessing erzählt eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen - vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes.

Das Fahrrad - Eine Kulturgeschichte

20,00 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Philosophie des Radfahrens

 

Die Philosophie des Radfahrens

 

Autoren: J. Ilundáin-Agurruza, M.W. Austin, P. Reichenbach

Verlag: Suhrkamp

ISBN: 978-3-5184-6743-5

4. Auflage, 2019

208 Seiten, Softcover

 

Radfahren verändert unsere Sicht auf die Welt: Albert Einstein fiel während des Radfahrens die Relativitätstheorie ein. Ernst Hemingway befand, es gebe keine bessere Art, ein Land nachhaltig zu erkunden, als auf zwei Rädern. Aber warum macht Fahrradfahren glücklich - trotz Regen, Gegenwind und steiler Berge? Warum geht alles schief, wenn man sich zum ersten Mal auf eine lange Radtour wagt? Warum passieren die kuriosesten Ereignisse der Tour de France immer am Alpe d'Huez? Die Philosophie des Radfahrens zeigt kenntnisreich, dass Philosophie und Radfahren ein perfektes Team bilden.

Die Philosophie des Radfahrens

10,00 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Fahrradphysik und Biomechanik

 

Fahrradphysik und Biomechanik

Technik - Formeln - Gesetze

 

Autoren: Gressmann, Michael

Verlag: Delius Klasing

ISBN: 978-3-667-11108-1

12. Auflage, 2017

264 Seiten, Buch

 

Fast jeder kann Radfahren und mit dem Rad umgehen. Aber damit haben die meisten das Radfahren noch lange nicht verstanden. Denn je mehr man sich mit der angeblich so einfachen Technik des Rades beschäftigt, desto komplizierter erscheinen die Zusammenhänge. Warum muss man beispielsweise Schlangenlinien fahren, um das Gleichgewicht zu halten?

Es gibt viel zu berechnen, wenn man sich mit dem Fahrrad in Bewegung setzt. Michael Gressmann erläutert in seinem Buch die physikalischen Aspekte des Radfahrens anhand zahlreicher Beispiele.

Seit der ersten Ausgabe im Jahr 1987 hat sich das vielzitierte Grundlagenwerk zum Standardwerk zur Fahrradphysik wie auch zu den biomechanischen Abläufen des Radfahrens entwickelt. Autor Michael Gressmann legt im Delius Klasing Verlag nun die elfte Auflage seines Buches vor.

 

Fahrradphysik und Biomechanik

24,90 €

  • 0,51 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Besser leben ohne Auto

 

Besser leben ohne Auto

Clever unterwegs sein, besser ankommen

 

Autor/Herausgeber: Autofrei leben! e.V.

Verlag: oekom

ISBN: 978-3962-380-17-5

1. Auflage, 2018

128 Seiten, Softcover

 

Dieselskandal und Feinstaub-Alarm in den Städten sind nur die aktuellsten Negativschlagzeilen einer Entwicklung, von der eigentlich längst klar ist: So kann es nicht weitergehen. Das Auto hat ausgedient. Ohne Auto lebt es sich ohnehin entspannter und glücklicher!

Egal, ob in der Stadt oder auf dem Land, ob mit Familie oder als Single, mit den Tipps in diesem Buch gelingt der Umstieg ins autofreie Leben problemlos. Das Angebot innovativer Möglichkeiten ist riesig: Statt stundenlang im Stau zu stehen, kommt man bequem mit dem topmodernen Dienstrad ins Büro und die beliebten Lastenräder erleichtern den Alltag. Auch dank der Vielzahl von Apps, mit denen sich Sharingangebote und öffentliche Verkehrsmittel schlau kombinieren lassen, kommt man stressfrei ans Ziel.

Der praktische Ratgeber bietet nicht nur jede Menge leicht umsetzbare Alternativen - vom Thema Reisen bis hin zum Transport -, sondern macht richtig Lust, gleich loszulegen. Höchste Zeit, das Auto abzuschaffen - den Mitmenschen, sich selbst und der Umwelt zuliebe!

Besser leben ohne Auto

14,00 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Südtirol radelt

 

Südtirol radelt

Ein Fahrradroman

 

Herausgeber / Autor: Esterbauer Verlag / Belz, Markus

Verlag: Esterbauer

ISBN: 978-3-85000-763-4

1. Auflage, 2019

180 Seiten, Softcover

 

Südtirol radelt – denn es gilt, Kilometer für den Fahrradwettbewerb zu sammeln. Ramon Pincata und Günther Kerschbaumer liefern sich auf ihren Rennrädern auf verschiedenen Passstraßen ein Fernduell darum, wer die meisten Kilometer radelt. Otto Müller und Anna Maier radeln auch, aber anscheinend immer aneinander vorbei. Adam Lepo und sein Sohn Jan reden meistens aneinander vorbei, radeln mag Adam überhaupt nicht. Er fährt lieber Auto, und daran wird auch der Fahrradwettbewerb nichts ändern. Oder etwa doch?

Südtirol radelt

11,90 €

  • 0,24 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Bis dass die Autotür uns scheidet

 

Bis dass die Autotür uns scheidet

Ein Leben in 12 Fahrrädern

 

Autor: Koeniger, Georg

Verlag: MALIK

ISBN: 978-3-89029-429-2

1. Auflage, 2013

272 Seiten, Softcover

 

Als Münsteraner wurden Georg Koeniger die Speichen in die Wiege gelegt. Und wenn keine Autotür dazwischenkommt, wird er sein Rad mit ins Grab nehmen. Aber welches? In zwölf Kapiteln strampelt sich der Kabarettist von einem Lebensabschnittsgefährt zum nächsten: vom Kinderrad mit Stützrädern (Marke Zusammengeschweißt vom Nachbarn) und dem ersten Hollandrad (150 Kilo Lebendgewicht) übers stolze Rennrad (im Keller) bis zum E-Bike (Gott, wie peinlich!). Schon erstaunlich, dass bei solch einer bedingungslosen Liebe noch Platz für eine Gefährtin aus Haut und Haaren geblieben ist. Und die hält nach mehr als 10000 gemeinsam geradelten Kilometern so ziemlich alles aus – nur kein Tandem… Autobiografien sind out, es lebe die Radbiografie!

Bis dass die Autotür uns scheidet

14,99 €

  • 0,34 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Lob des Fahrrads

 

Lob des Fahrrads

 

Autor: Augé, Marc

Verlag: C.H.Beck

ISBN: 978-3-406-69028-0

4. Auflage, 2017

104 Seiten, Hardcover

 

Radfahrer sind die neuen Flaneure, mit der Nase im Wind erfreuen sie sich am Duft der Kastanienbäume. Unbemerkt gleiten sie in eine poetische Geographie und stellen verwundert fest, dass die Stadt dazu da ist, angeschaut zu werden. Nicht nur in Kopenhagen und Amsterdam, auch in Frankfurt und Paris prägt das Fahrrad wieder das Straßenbild. Fasziniert beobachtet der Ethnologe Marc Augé die Auswirkungen dieser veritablen Fahrradrevolution. Er beschwört das freiheitstrunkene Glück des Kindes, das in die Pedale tretend die Kraft seines Körpers spürt. Wehmütig denkt er zurück an die heroischen Tage der Tour de France, als Radrennen Volkskult war. Und er blickt voller Enthusiasmus auf die Chancen der weltweiten Fahrradbewegung. Feinsinnig preist Augé eine ganz reale Utopie: den Humanismus des Radfahrens.

Lob des Fahrrads

14,95 €

  • 0,18 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

The Splendid Book of the Bicycle

 

The Splendid Book of the Bicycle

From boneshakers to Bradley Wiggins

 

Sprache: Englisch

Autor: Daniel Tatarsky

Verlag: Pavilion Books

ISBN: 978-1-910232-56-9

1. Auflage, 2016

192 Seiten, Hardcover

 

Ein umfassender Ratgeber zum Radfahren voller praktischer Informationen und einer Prise Humor, der alles von Rahmendesign und technischen Spezifikationen über Fahrräder in Bücher und Filmen abdeckt.  

The Splendid Book of the Bicycle

27,80 €

  • 0,87 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Das große Fahrradbuch

 

Das große Fahrradbuch

Anschaffung und Pflege, Reparaturen zu Hause und unterwegs, Ausstattung, Ausrüstung und Zubehör, Sicherheitstipps

 

Autor: Allwood, Mel 

Verlag: Bassermann

ISBN: 978-3-8094-3438-2

3. Auflage, 2015

240 Seiten, Hardcover

 

Dieses Buch braucht jeder Fahrradfahrer. Hier finden Sie, was auch immer erforderlich ist, um Ihr Fahrrad fahrtüchtig zu machen und am Laufen zu halten. Mit vielen Einkaufs-, Zubehör- und Sicherheitstipps. Dies ist das ultimative illustrierte Handbuch für alle Rad-Enthusiasten.

Das große Fahrradbuch

12,99 €

  • 0,85 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Das ultimative Fahrrad-Handbuch

 

Das ultimative Fahrrad-Handbuch

Reparatur & Pflege Schritt für Schritt

 

Autor: Beaumont, Claire / Spurrier, Ben

Verlag: Dorling Kindersley

ISBN: 978-3-8310-3439-0

1. Auflage, 2018

224 Seiten, Hardcover

 

Biker, aufgepasst! Hier kommt sattelfester Expertenrat auf über 200 hochwertig gestalteten Seiten mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und detaillierten Computergrafiken. Das umfassend bebilderte Fahrradbuch erklärt Wissenswertes über das liebste Fortbewegungsmittel – und macht jeden zum Profi in Sachen Anschaffung, Fahrradreparatur und -pflege.

Alles rund ums Rad: Das opulente Handbuch vermittelt Wissenswertes für Hobby-Radler und Sport-Biker. Fahrrad-Fans bekommen einen Gesamtüberblick zu interessanten Modellen, wichtige Informationen als Hilfestellung für die Kaufentscheidung bei Rad, Bekleidung und Zubehör sowie Tipps zur optimierten Fahrleistung.

Selbst Fahrradreparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen durchführen? Kein Problem: Die cleveren Step-by-step-Darstellungen veranschaulichen alle Arbeitsschritte und zeigen exakt, was zu tun ist. Dieses ultimative Fahrradbuch ist perfekt für alle, die ihr Radl lieben, in ihrer Freizeit gerne tüfteln und als technikversierte Mechaniker unterwegs sein wollen. Wir wünschen viel Spaß mit der Fahrradfibel und eine gute Fahrt!

Das ultimative Fahrrad-Handbuch

19,95 €

  • 0,85 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

111 Gründe, das Radfahren zu lieben

 

111 Gründe, das Radfahren zu lieben

Vom Rausch der Geschwindigkeit, dem Geheimnis der Langsamkeit und dem Wissen, dass das Glück zwei Räder hat

 

Autor: Brumme, Christoph

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf

ISBN: 978-3-86265-360-7

1. Auflage, 2014

272 Seiten, Softcover

 

Ob in der Berliner Innenstadt oder in der hintersten Ecke der russischen Provinz: Als Radfahrer erlebt man überall Erzählenswertes und trifft auf die unterschiedlichsten Menschen, die einen mitunter als wundersame Spezies wahrnehmen. In 111 GRÜNDE, DAS RADFAHREN ZU LIEBEN erzählt Christoph Brumme witzige und erstaunliche Anekdoten aus seinem Radfahrerdasein und beleuchtet zugleich alle Facetten des unmotorisierten zweirädrigen Phänomens: Er berichtet von dem Gefühl des Freiseins, das den Radfahrer nach langer Strecke befällt, stellt die härtesten Radrennen der Welt vor, lässt die Entwicklungsgeschichte des Fahrrads im Schnelldurchlauf Revue passieren und würdigt die Helden des Radsports. Einblicke in die Radfahrphilosophie runden die Theorie ab.

Ergänzend dazu wartet das Buch aber auch mit vielen praktischen Hilfestellungen auf: Brumme weiß, wie man seinen Drahtesel pflegen muss und wie der Hintern auch auf langen Fahrten geschmeidig bleibt. Also keine Ausflüchte mehr, rauf aufs Rad!

111 Gründe, das Radfahren zu lieben

9,95 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Fahrradfahren

 

Fahrradfahren

Von der Draisine bis zum E-Bike

 

Autor: König, Johann-Günther

Verlag: Reclam, Philipp

ISBN: 978-3-15-011098-0

1. Auflage, 2017

235 Seiten, Hardcover

 

Eine geniale Maschine wird 200: Am 12. Juni 1817 startete der Freiherr Drais von Sauerbronn die erste Ausfahrt mit der selbstkonstruierten »einspurigen Laufmaschine«, der nach ihm benannten »Draisine«. Das Fahrrad war erfunden, sah allerdings noch etwas anders aus als heute. Bis zum Kettenantrieb mit Pedalen dauerte es nämlich eine Weile, aber dann kam die Sache richtig in Schwung – und der hat seither nicht nachgelassen.

Heute erlebt das Fahrrad seinen neuesten Boom im Zeichen von vernetzter und nachhaltiger Mobilität. Johann-Günther König erzählt diese Erfolgsgeschichte unter Berücksichtigung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte. Nützliche Informationen über die Funktionsweise des Rads, das Zubehör und Erste Hilfe bei Pannen und Problemen runden das Buch ab.

Fahrradfahren

19,00 €

  • 0,32 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Vom Glück, Fahrrad zu fahren

 

Vom Glück, Fahrrad zu fahren

Ein literarischer Rückenwind

 

Herausgeber: Geyer, Stefan

Verlag: marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

ISBN: 978-3-7374-1043-4

1. Auflage, 2017

224 Seiten, Hardcover

 

Über all die Jahrzehnte war und ist das Fahrrad Inspiration und Motivation für Schriftsteller unterschiedlichster Herkunft. Émile Zola, Uwe Timm, Bertha von Suttner, Samuel Beckett, Horst Tomayer, Stephanie Bart, Arthur Conan Doyle, Walter Benjamin, Kurt Tucholsky, Hans Fallada und viele andere eint die Faszination 'Fahrrad'. Sie erzählen tiefsinnig, witzig und leidenschaftlich von der Unbeschwertheit des Radfahrens, über die Philosophie des Fahrrads, die Anfänge des Fahrradfahrens, Begegnungen und Unfälle, die Tücken des Großtstadtradelns und die Leidenschaft zum Rennradsport. Spaß, Freiheit, Schnelligkeit, Schönheit und Individualität sind Begriffe, die eng mit dem Fahrrad verbunden sind. Das Fahrrad hat Kultstatus erreicht. Ein Buch, das in Geschichten und Gedichten vom 19. Jh. bis in die Gegenwart davon erzählt, dass Fahrradfahren glücklich macht, dass es viel mehr ist als bloß ein Verkehrsmittel und dass ein Leben ohne Fahrrad sinnlos ist – inspirierend, beflügelnd, berührend. Mit bezaubernden Illustrationen!

Vom Glück, Fahrrad zu fahren

18,00 €

  • 0,29 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Radfahren schön trinken.

 

Radfahren schön trinken.

23 Geschichten rund um den Drahtesel

 

Herausgeber: Wieser, Vanessa / Köhle, Markus

Autor: Nüchtern, Klaus / Abermann, Stefan / Rubinowitz, Tex / Medusa, Mieze / Simon, Christoph / Gomringer, Nora / Mandler, Martin / Meindl, Dominika  / Gram, Manfred 

Verlag: MILENA

ISBN: 978-3-902950-03-1

1. Auflage, 2014

240 Seiten, Softcover

 

Die Reihe „Schön trinken“ geht weiter! Im Frühling wird der Drahtesel geölt und aufgeputzt, und genau um diesen geht es uns.

23 originelle Geschichten erzählen von kuriosen Erlebnissen mit dem Fahrrad, Anekdoten aus der Kindheit, Rauschgeschichten aus der Gegenwart und Jubelgeschichten, geboren aus der puren Lust am Fahrradfahren.

Auch Praktisches kommt nicht zu kurz: Ein Fahrradkurier berichtet aus dem Berufsalltag, ein Fahrradnerd schwärmt von seiner Fahrradsammlung, ein Leidgeprüfter trauert um sieben gestohlene Fahrräder. Dazu noch Tricks zum Reifenwechseln, Reparaturvorschläge und Tipps für den Fahrradkauf wie auch Top-Ten-Listen mit den besten Fahrradfilmen, -büchern und -songs.

Vorsicht: Sie werden gleich losradeln wollen!

Radfahren schön trinken.

19,90 €

  • 0,84 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Cargobike Boom

 

Cargobike Boom

Wie Transporträder unsere Mobilität revolutionieren

 

Autor: Ghebrezgiabiher, Juergen / Poscher-Mika, Eric

Verlag: Maxime Verlage

ISBN: 978-3-906887-04-3

1. Auflage, 2018

224 Seiten, Softcover

 

Transporträder sind nicht nur in aller Munde, sondern immer häufiger auch im Alltag anzutreffen. Eine neue Generation drängt von unten und möchte den öffentlichen Raum zugunsten einer höheren Lebensqualität zurückerobern. Aber auch Stadtplaner suchen nach nachhaltigen Lösungen.

Noch nie schien es so einfach, die Mobilitätswende auf die Straße zu bringen und damit eine der großen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen. Davon sind nicht nur die Autoren überzeugt, sondern auch all die im Buch portraitierten Pioniere und Aktivisten, die als Designer, Hersteller, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer und nicht zuletzt als Nutzer klare Zeichen für die Zukunft setzen.

Es ist nicht mehr die Frage, ob es sich um einen Cargobike-Boom handelt, sondern wohin er führt und wie er umgesetzt wird. Die Autoren haben für dieses Buch gelebte und nachhaltige Mobilitätskonzepte und Ideen für menschenwürdige Städte aus dem In- und Ausland zusammengetragen. Darüber hinaus geben sie einen Überblick über technische Grundbegriffe, geschichtliche Zusammenhänge und die wichtigsten Lastenrad-Typen und Modelle.

Cargobike Boom

27,00 €

  • 0,71 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Das Geheimnis des Radfahrens

 

Das Geheimnis des Radfahrens

Trainingsdaten nutzen - Topleistungen erzielen

 

Autor: van Dijk, Hans / van Megen, Ron / Vroemen, Guido

Verlag: Meyer & Meyer

ISBN: 978-3-8403-7525-5

1. Auflage, 2017

384 Seiten, Softcover

 

Wie viel Leistung kann der menschliche Körper liefern? Wie viel mehr Leistung braucht ein Radsportler, um leistungsmindernde Einflüsse wie Gegenwind, einen hohen Steigungswiderstand oder eine unökonomische Sitzposition zu kompensieren? Wo liegen die Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit?

Fragen wie diese werden in Das Geheimnis des Radfahrens beantwortet. Schritt für Schritt erklären die Autoren alle Faktoren, die die Radfahrleistung beeinflussen: Training, Ernährung, Körper- und Radgewicht, Fahrraddesign (u. a. Reifen, Rahmen, Aerobars), Sitzposition, Streckenprofil, Wind, Temperatur und andere mehr. Die umfassenden Informationen werden klar, logisch und unterhaltsam vermittelt. So wird dem Leser auf verständliche Weise Profiwissen zugänglich. Zudem enthält das Buch brandneues Wissen darüber, wie die Leistung des „menschlichen Motors“ im Gleichgewicht gehalten wird, wie man unter schwierigen Bedingungen Topleistungen erreichen kann und wie Fahrradcomputer mit integriertem Leistungsmesser zur Trainings- und Wettkampfoptimierung beitragen. Die Autoren garantieren bis zu 20 % mehr Leistung, wenn die Erkenntnisse aus dem Buch genutzt werden. Das aufwendig bebilderte Buch ist eine Revolution unter den Radsportbüchern – der ultimative Ratgeber für jeden ambitionierten Radsportler und Trainer.

Das Geheimnis des Radfahrens

36,00 €

  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1